Aktuelle Termine

Keine Termine

Willkommen bei
Maria Frieden

Wir sind eine katholische Kirchengemeinde im Süden Krefelds.

Glaube, Kirche und Gemeindeleben gehören für viele Menschen zum Alltag - für einige mehr, für andere weniger. Bei uns können Kinder, Jugendliche, Familien, Alleinstehende und Senioren ihren Glauben nach den eigenen Wünschen aktiv leben. Unsere vielfältigen Angebote bieten einen passenden und sehr abwechslungsreichen Rahmen. Wir sind traditionsbewusst und zugleich modern und weltoffen. Die Pfarrgemeinde Maria Frieden besteht aus den Teilgemeinden St. Bonifatius (Stahldorf), St. Clemens (Fischeln), Herz Jesu (Königshof), St. Johann Baptist (Krefeld) und St. Martin (Krefeld). Pfarrkirche ist die Kirche St. Clemens in Krefeld-Fischeln.

Gedanken, Hintergründe und Fakten

Hinter jedem Fest, jedem Gedenktag und hinter vielen kleinen Dingen steht eine Geschichte. Hier werden wir diese Geschichten erzählen.

  • Liturgische Ausstattung

    Liturgische Ausstattung

  • Eintritt und Wiedereintritt in die Kirche

    Eintritt und Wiedereintritt in die Kirche

  • Aufbau der Orgel in St. Clemens

    Aufbau der Orgel in St. Clemens

  • Archiv Schwer­punkte

    Archiv Schwer­punkte

  • Liturgische Ausstattung

    Liturgische Ausstattung

    Intensive Farben, fein bestickte und verzierte Kleidungsstücke, kunstvoll gefertigte Geräte - ein Gottesdienst hat auch optisch viel zu bieten. Wir erläutern, was Farben, Gewänder und Geräte bedeuten, wann sie getragen und wie sie genutzt werden. (Fotos: Petra Grüttner)

    • Liturgische Kleidung
    • Liturgische Geräte
    • Liturgische Farben
    • Liturgische Wäsche


    Firmung am 18. November 2017

    Das Sakrament der Firmung wird in der Pfarrei Maria Frieden am Samstag, den 18. November 2017, gespendet. Wer gefirmt werden möchte, erhält Informationen zu den Abläufen im Schwerpunkt Firmung oder bei Diakon Michael Gerards, Telefon 02151 933635.
  • Eintritt und Wiedereintritt in die Kirche

    Eintritt und Wiedereintritt in die Kirche

    Es gibt verschiedene Wege, Mitglied der katholischen Kirche zu werden. Immer häufiger tritt neben die klassische Taufe im Kleinkindesalter die Taufe als Jugendlicher - oder sogar als Erwachsener. Außerdem besinnen sich Menschen, nachdem sie irgendwann aus der Kirche ausgetreten sind, dass ihnen doch etwas Wichtiges fehlt, und sie treten wieder in die Kirche ein. Hinzu kommen Menschen, die bereits einen Glauben haben, sich dort aber nicht mehr beheimatet fühlen und zum katholischen Glauben konvertieren. Der Schwerpunkt beschreibt, wie Menschen empfinden, die sich erst relativ spät der Kirche zuwenden, was alles zu beachten ist und wen man bei Interesse, Mitglied der katholischen Kirche zu werden, ansprechen kann.

    Fotos: Lisa Grüttner; Ulf Grüttner

    • Niemand ist zu klein für die Taufe - und niemand zu groß
    • Interview mit einem erwachsenen Täufling
    • Fragen rund um Taufe und Wiedereintritt
  • Aufbau der Orgel in St. Clemens

    Aufbau der Orgel in St. Clemens

    Es ist soweit: In St. Clemens bauen Orgelbaumeister Martin Scholz und sein Team die neue Orgel auf. Damit beginnt die letzte Phase des Projekts. Zunächst war die Orgel in der Werkstatt des Orgelbaumeisters vorgebaut worden, dann wurde sie für den Transport wieder zerlegt. Eine Fotodokumentation zeigt, wie sie Schritt für Schritt im frisch renovierten Bereich der Kirche neu ersteht.

    Fotos: Ulf Grüttner

  • Archiv Schwer­punkte

    Archiv Schwer­punkte

    Hier können die Beiträge aus der Kategorie "Gedanken, Hintergründe und Fakten" nachgelesen werden, die schon etwas zurückliegen. Sie kommen ins Archiv, weil neue, spannende Themen anstehen, weil Weihnachten zu Ostern nur bedingt lesenswert ist oder Erntedank nicht zum Frühjahr passt. Die letzten Neuzugänge zum Archiv:

    • Luther-Jahr 2017
    • Orgel St. Clemens
    • Himmelfahrt
    • Pfingsten
    • Fronleichnam 2017
    • Firmung 2017
    • Mariä Himmelfahrt

    Foto: Colourbox.de

Gelebte Caritas

Wir helfen Menschen. Jeder Herkunft und in jeder Lage.

Menschen in Not helfen

Menschen in Not helfen
Viele Mitglieder der Pfarre helfen, Freude und Leid der Armen und Bedrängten zu teilen. Jede noch so kleine Spende schafft das Fundament, diese Arbeit leisten zu können. Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen: Pfarre Maria Frieden, Sparkasse Krefeld, IBAN: DE32 32050000 0000 166991, Stichwort: Spende für die Pfarrcaritas

Alle Angebote

Lebensmittel für Bedürftige

Lebensmittel für Bedürftige
Jeden Freitag verteilen wir von 8.00 bis 16.30 Uhr Lebensmittel an Bedürftige. Ort: Bonifatiushaus, Bonifatiusstr. 17, 47807 Krefeld

Alle Angebote

Wen kann ich ansprechen?

Wen kann ich ansprechen?
Wer Kontakt zum Caritas-Team aufnehmen möchte, kann sich an diesen Ansprechpartner wenden:
Arno Wildrath, Telefon 02151 558550, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Angebote

  • Menschen in Not helfen

    Menschen in Not helfen
    Viele Mitglieder der Pfarre helfen, Freude und Leid der Armen und Bedrängten zu teilen. Jede noch so kleine Spende schafft das Fundament, diese Arbeit leisten zu können. Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen: Pfarre Maria Frieden, Sparkasse Krefeld, IBAN: DE32 32050000 0000 166991, Stichwort: Spende für die Pfarrcaritas

    Alle Angebote

  • Lebensmittel für Bedürftige

    Lebensmittel für Bedürftige
    Jeden Freitag verteilen wir von 8.00 bis 16.30 Uhr Lebensmittel an Bedürftige. Ort: Bonifatiushaus, Bonifatiusstr. 17, 47807 Krefeld

    Alle Angebote

  • Wen kann ich ansprechen?

    Wen kann ich ansprechen?
    Wer Kontakt zum Caritas-Team aufnehmen möchte, kann sich an diesen Ansprechpartner wenden:
    Arno Wildrath, Telefon 02151 558550, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Alle Angebote

    Für Infos auf die blauen Punkte klicken.

    Kirche im neuen Format

    Wir sind anders. Offen, modern, noch näher an den Menschen.

    Die Idee

    Kirche kann interessant und spannend sein, auch amüsant und abwechslungsreich. Manchen Menschen ist sie jedoch zu steif, zu unergründlich. Was also tun, um auch diese Menschen begeistern zu können. Die Antwort lautet: Kirche im neuen Format. Hier gibt es keine liturgischen Gewänder, keine langen, schwer verständlichen Texte. Hier findet Kirche mitten im vertrauten Leben statt. Kirche im neuen Format ist eine Initiative der Gemeinden Maria Frieden und Heilig Geist, beide Krefeld.

    Mehr lesen

    Ansprechpartner

    Ansprechpartner
    Wer Kontakt zur "Kirche im neuen Format" aufnehmen möchte, kann sich an Gemeindereferentin Anne Hermanns-Dentges wenden, Telefon 0176 30652666

    Mehr lesen

    • Die Idee

      Kirche kann interessant und spannend sein, auch amüsant und abwechslungsreich. Manchen Menschen ist sie jedoch zu steif, zu unergründlich. Was also tun, um auch diese Menschen begeistern zu können. Die Antwort lautet: Kirche im neuen Format. Hier gibt es keine liturgischen Gewänder, keine langen, schwer verständlichen Texte. Hier findet Kirche mitten im vertrauten Leben statt. Kirche im neuen Format ist eine Initiative der Gemeinden Maria Frieden und Heilig Geist, beide Krefeld.

      Mehr lesen

    • Ansprechpartner

      Ansprechpartner
      Wer Kontakt zur "Kirche im neuen Format" aufnehmen möchte, kann sich an Gemeindereferentin Anne Hermanns-Dentges wenden, Telefon 0176 30652666

      Mehr lesen

      • Erwachsene
      • Jugend
      • Kinder
      • Familie
      • Erwachsene

        Erwachsene

        Sich selbst verwirklichen - Angebote für eine sinnvolle Freizeitgestaltung und eine aktive Teilhabe an einer großen Gemeinschaft

        Viele Menschen suchen die Gemeinschaft mit anderen. Und viele Menschen möchten auch etwas Sinnvolles zum Miteinander beitragen. Wir bieten diverse Möglichkeiten, Teil unserer Gemeinde zu sein und Glauben zu erleben. Dazu gehört auch, sich in verschiedenen Bereichen ehrenamtlich engagieren und das Gemeindeleben mitgestalten zu können.

        Das Angebot

      • Jugend

        Jugend

        Am Wendepunkt - Jugendliche möchten das Leben in vollen Zügen genießen und suchen gleichwohl Orientierung

        Erste Verantwortung übernehmen, Aufgaben erfüllen. Das kann Spaß machen, wenn es mit Unterhaltung, Abenteuer und Gemeinschaft verbunden ist. Unsere Jugendarbeit orientiert sich daran und stellt sich auf die Wünsche der Jugend ein. Ein Lebensabschnitt, von dem meist viele tolle Eindrücke, wichtige Erfahrungen und super Freundschaften erhalten bleiben. Eine Zeit, die verbindet.

        Das Angebot

      • Kinder

        Kinder

        Kinder sind nicht gerne alleine - Ideen für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung und einen altersgerechten Einstieg ins Thema Glauben

        Mit der Geburt eines Kindes beginnt für die Eltern eine spannende Zeit. Wir unterstützen sie dabei mit vielseitigen Angeboten für ihren Nachwuchs. Freizeitgestaltung, Bildung und erste Kontakte mit dem Glauben stehen dabei im Mittlpunkt. Die Kinder profitiern von den Kontakten zu Gleichaltrigen, die Eltern finden Gleichgesinnte zum Erfahrungsaustausch.

        Das Angebot

      • Familie

        Familie

        An den Herausforderungen wachsen - Mit der Gründung einer Familie steigt die Verantwortung und viele gewohnte Abläufe ändern sich

        Nicht nur die Kinder lernen, auch die Eltern stehen vor immer neuen Herausforderungen. Wir begleiten sie dabei mit einem Angebot, das ihre Kindner und sie selbst unterstützt, mit Kitas, mit Informationen, mit ganz konkreten Hilfen. Und wir bieten einen Rahmen, abzuschalten, mal wieder zur Ruhe zu kommen und zu sich selbst und seinem Glauben zu finden.

        Das Angebot

      Liturgie

      Liturgie
      Unsere Feiern und Messen folgen bestimmten Regeln. Diese sind mehr als reine Ablaufpläne. Es geht um das Wesen der Kirche an sich.

      Mehr Informationen zu diesem Thema gibt es hier.

      Sakramente

      Sakramente
      Die sieben Sakramente Taufe, Eucharistie, Firmung, Ehe, Buße, Weihe und Krankensalbung sind die sichtbaren Zeichen unseres Glaubens.

      Mehr Informationen zu diesem Thema gibt es hier.

      Maria Frieden
      im Internet

      Organisationen
      im Umfeld

      Rund um die
      Kirchenmusik